Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft (German Studies)

Vertiefungskurs/Aufbaukurs/Ergänzungskurs LW II: Das europäische Märtyrerdrama von der Renaissance bis zur Gegenwart

Dienstag, 10.03.2020

Das Märtyrerdrama gehört zu den beliebtesten Gattungen der Renaissance und des Barock, und auf die Trauerspiele des Andreas Gryphius’ hat die deutsche Literaturgeschichte ihre Analysen auch bislang beschränkt. Dennoch begegnet man öfter verstreuten Hinweisen, der Leser habe es auch bei ›Klassikern‹ des 18. Jahrhunderts wie Schillers 'Maria Stuart' mit verkappten Martyrologien zu tun. Hier setzen wir an, um die verborgenen Pfade der Märtyrer-Tyrann-Polarität im Drama von der Renaissance bis in die Gegenwart zu erkunden: Was stört Lessing an Wielands 'Lady Johanna Gray'? Wie eignet sich Schiller den Maria-Stuart-Stoff im Lichte früherer jesuitischer Bearbeitungen an? Warum fasziniert die Romantiker die heilige ›Blutzeugenschaft‹ derart, dass sie die Gattung zu rehabilitieren versuchen, wie beispielsweise Tieck mit seinem 'Leben und Tod der heiligen Genoveva'? Wie geht die literarische Moderne mit dem Erbe der christlichen Heiligenliteratur um, wie aktualisieren etwa Ibsen ('Kaiser und Galiläer'), Hofmannsthal ('Der Turm') und T. S. Eliot ('Murder in the Cathedral') die Gattung, um damit Probleme politischer Souveränität, des Künstlertums oder des Wirtschaftssystems neu zu akzentuieren? Das Seminar durchläuft ein ambitioniertes Curriculum von Gryphius bis zu Martin Scorseses Märtyrerfilm 'Silence' (2016) und wagt immer wieder auch Seitenblicke auf das europäische Drama, wobei entsprechende Textauszüge in deutscher Übersetzung verfügbar sind. Erforderlich sind eine hohe Lesebereitschaft sowie ein Interesse an kulturtheoretischen Fragen nach der ordnungskonstitutiven und -störenden Kraft des Selbstopfers.

Dozierende(r): Prof. Dr. Nicolas Detering
10.03.2020:16:15 - 18:00
Ort: F 007, Seminarraum
Unitobler
Lerchenweg 32-36

Sie können diese Veranstaltung in ihrer persönlichen Agenda speichern. In Ihrer persönlichen Veranstaltungsübersicht finden Sie alle relevanten Detailinformationen zu Ihren gespeicherten Veranstaltungen zum Ausdrucken.