Soziologie

Spieltheorie in den Sozialwissenschaften

Mittwoch, 22.03.2023

In diesem Seminar werden die grundlegenden Begriffe, die zentralen Inhalte der Spieltheorie und deren Anwendungsbeispiele in den Sozialwissenschaften besprochen. Die Themen des Seminars umfassen Kooperation unter rationalen Egoisten, die Bereitstellung und Pflege öffentlicher Güter und Allmenden, Theorien über Fairness und Reziprozität, die Wirksamkeit von Sanktionen für die Aufrechterhaltung von Kooperation sowie die Funktion von Vertrauen auf anonymen Märkten (z.B. Ebay).

Dozierende(r): Prof. Dr. Axel Franzen
22.03.2023:14:15 - 16:00
Ort:Seminarraum 005
Seminargebäude vonRoll
Fabrikstrasse 2e

Sie können diese Veranstaltung in ihrer persönlichen Agenda speichern. In Ihrer persönlichen Veranstaltungsübersicht finden Sie alle relevanten Detailinformationen zu Ihren gespeicherten Veranstaltungen zum Ausdrucken.