Theologie

Jesus-Bilder in Bibel, Kunst und Film

Dienstag, 21.03.2023

Schon das Neue Testament zeichnet in den Evangelien vier je eigene Bilder von Jesus. In der Geschichte, in Kunst und Film ebenso wie in der Theologie entstehen daraus bisweilen sehr unterschiedliche und sogar einander widerstreitende Jesusbilder (Jesus, der Lehrer, der Heiler, der Sohn Gottes, der Messias, der Gleichnisdichter, der Jude, der Mann, der Revolutionär...). Die historische Frage: wer war Jesus wirklich, gerät dabei manchmal ins Gehege mit der ebenso fundamentalen hermeneutischen Frage: wer ist Jesus für mich?

Dozierende(r): Prof. Dr. Rainer Hirsch-Luipold, David Andreas Staub
21.03.2023:10:15 - 12:00
Ort:1. UG, F -102
Unitobler
Lerchenweg 32-36

Sie können diese Veranstaltung in ihrer persönlichen Agenda speichern. In Ihrer persönlichen Veranstaltungsübersicht finden Sie alle relevanten Detailinformationen zu Ihren gespeicherten Veranstaltungen zum Ausdrucken.